Ausweitung des Unterrichts ab 15.06.20

Ausweitung des Unterrichts ab dem 15. Juni

Liebe Eltern,

am 05.06.20 haben wir die Nachricht erhalten, dass ab Montag, dem 15. Juni alle Grundschulen wieder zu einem Regelbetrieb mit Unterricht möglichst gemäß Stundentafel zurückkehren. Das heißt konkret, dass die Kinder wieder täglich im Klassenverband unterrichtet und eine Durchmischung der Schüler*innen mit anderen Lerngruppen soll vermieden werden.

Die entsprechende Schulmail finden Sie auf der Seite des Schulministeriums NRW.

Damit enden die Notbetreuung und die bisherige Form des Präsenzunterrichtes am 12. Juni 2020.

Betreuungsbedarf über den Untericht hinaus muss ab dem 15.06.20 erneut angemeldet werden. Aufgrund der geltenden Regelungen zu festen Lerngruppen, stehen Betreuungsmöglichkeiten nur begrenzt zur Verfügung. Über die Betreuungsmöglichkeiten der OGS in den ersten zwei Wochen der Sommerferien werden wir Sie sobald wie möglich informieren.

Wesentliche Informationen zu unseren organisatorischen Maßnahmen finden Sie im Elternbrief hier.

Vielen Dank für ihr Verständnis und Ihre Geduld!